slider

Meldungen

Es geht wieder rund

Endlich wieder Eimsbüttel erkunden!!

 

Wir freuen uns, dass wir nach den Hamburger Schulferien wieder unsere beliebten Rund- bzw. Spaziergänge anbieten können. Zwar noch mit einigen coronabedingten Auflagen, aber immerhin. Wir danken unseren Rundgangsleiterinnen und -leitern ganz herzlich, dass sie wieder für uns und für Sie an den Start gehen.

 

Die nächsten Termine finden Sie unter dieser Meldung. Wir haben dieses Jahr einige neue Rundgänge im Angebot und hoffen, dass für Sie etwas Interessantes dabei ist.

 

Noch ein Hinweis: Unsere Geschichtswerkstatt ist vom 26. Juli bis zum 13. August geschlossen. Wenn Sie schon Rundgänge im August ins Auge gefasst haben, an denen Sie gern teilnehmen würden und sicherstellen möchten, dass Sie auch einen Platz bekommen, würden wir Ihnen empfehlen, sich noch vor unserer Sommerpause anzumelden.


> zu weiteren Meldungen

Termine

  • 07. August 2021

    Reihe: Der Isebek - Leben am Lauf eines verschwundenen Baches

    Teil I: Von Altona bis zum Eimsbütteler Weidenstieg

     

    Treffpunkt: S-Bahnhof Holstenstraße, Ausgang Stresemannstraße

    Dauer: 2 Stunden

     

    Für unsere Rundgänge gelten bestimmte corona-bedingte Einschränkungen

    > zu den Rundgängen
  • 15. August 2021

    150 Jahre und kein bisschen leise ...

    Die Osterstraße im Wandel der Zeit

     

    Treffpunkt: Osterstraße 1 (vor Budnikowsky)

    Dauer: 1,5 Stunden

     

    Für unsere Rundgänge gelten bestimmte corona-bedingte Einschränkungen

    > zu den Rundgängen
  • 21. August 2021

    Von der Deportation zum Leben

    Auf den Spuren der jüdischen Familie Baruch in Eimsbüttel. Erzählt von Helga Baruchs Enkel Lior Oren
    In englischer und deutscher Sprache

     

    Treffpunkt: Moorweidenstraße 36, Logenhaus

    Dauer: 2 Stunden

     

    Für unsere Rundgänge gelten bestimmte corona-bedingte Einschränkungen

    > Zu den Rundgängen