Galerie Morgenland /

Öffnungszeiten:


Carl-Walter Kottnik / Matthias Oppermann

Wege

Eine Zwiesprache in Bildern


Sonntagsmatinee, 11. Januar 2015, 11-13 Uhr

 

2013 und 2014 haben sich C.-W. Kottnik und M. Oppermann Zeichnungen zugeschickt, die der jeweils andere mit einer Zeichnung beantwortete. Als Thema war „Wege“ vorgegeben. Daraus ist ein Bocklett entstanden, das bei der Matinee vorgestellt wird. Die Zeichnungen werden in einer Ausstellung zu sehen sein, Peter Engel wird in das Projekt einführen und Andreas Gierth wird eine Rückübersetzung des Bilddialogs in Worte performen.

Rita Spielhoff

"Verstehen, wer wir sind"


Eröffnung:
Freitag, 23. Januar 2015, 20 Uhr
Lesung: Dagmar Fohn aus ihrem Buch. "Der schöne Mohn"

Werkstattgespräch:
Dienstag, 27. Januar 2015, 20 Uhr

Öffnungszeiten:
Dienstag und Mittwoch 13-18 Uhr

Dauer der Ausstellung:
bis Mittwoch, 18. Februar 2015