Galerie Morgenland /

Öffnungszeiten:


Rundgang

 

Samstag, 29. April 2017, 15 Uhr

Kostenbeitrag: 5,00 Euro, Dauer: 2 Stunden

Von der Deportation zum Leben

Auf den Spuren der jüdischen Familie Baruch aus Eimsbüttel
Erzählt von Helga Baruchs Enkel Lior Oren
In deutscher und englischer Sprache

Bitte anmelden unter Tel.: 4904622 oder gweims@t-online.de

Treff:
Logenhaus, Moorweidenstr. 36

Rundgang

 

Donnerstag, 4. Mai 2017, 18 Uhr

Kostenbeitrag: 5,00 Euro, Dauer: 2 Stunden

Putz und Klinker

Wohnungsbau der 1920er-Jahre zwischen Schlankreye und Kaiser-Friedrich-Ufer

Treff:
U-Bahnhof Hoheluftbrücke

 

Rundgang

 

Sonntag, 7. Mai 2017, 15 Uhr

Kostenbeitrag: 5,00 Euro, Dauer: 2 Stunden

"Die beste Mitgift für jüdische Frauen ist und bleibt ihre Berufsausbildung"

Jüdische Frauen in Bildung, Kultur und Wohlfahrt in Eimsbüttel-Süd

Treff:
U-Bahnhof Schlump, Ausgang Beim Schlump

 

Rundgang

 

Samstag, 13. Mai 2017, 11 Uhr

Kostenbeitrag: 5,00 Euro, Dauer: 2 Stunden

Der Grünzug Eimsbüttel - neu entdeckt

Ein Spaziergang mit der Landschaftsarchitektin Vera vom Kothen durch den nördlichen Teil bis zum Wehbers Park

Treff:
Apostelkirche, Bei der Apostelkirche

 

Rundgang

 

Sonntag, 14. Mai 2017, 11 Uhr

Kostenbeitrag: 5,00 Euro, Dauer: 1,5 Stunden

Der jüdisch-orthodoxe Friedhof Langenfelde

Männer bitte mit Kopfbedeckung!

Treff:
S-Bahn Langenfelde

 

Rundgang

 

Samstag, 10. Juni 2017, 15 Uhr

Kostenbeitrag: 5,00 Euro, Dauer: 1,5 Stunden

Stolpersteine in der Isestraße

Kinderschicksale
 

Eine Kooperation mit dem Stadtteilarchiv Eppendorf

Treff:
U-Bahnhof Eppendorfer Baum

 

Rundgang

 

Sonntag, 18. Juni 2017, 15 Uhr

Kostenbeitrag: 5,00 Euro, Dauer: 1,5 Stunden

Die Linse

Vom Kleingartengebiet zur Großwohnsiedlung zwischen den Gleisen

Treff:
S-Bahnhof Langenfelde

 

Rundgang

 

Sonntag, 2. Juli 2017, 11 Uhr

Kostenbeitrag: 5,00 Euro, Dauer: 2 Stunden

"Neu-Eimsbüttel wird gebaut"

Wohnungsbau der Nachkriegszeit zwischen Doormannsweg und Eimsbütteler Marktplatz

Treff:
U-Bahnhof Emilienstraße

 

Rundgang

 

Sonntag, 3. September 2017, 16 Uhr

Kostenbeitrag: 6,00 Euro, Dauer: 2,5 Stunden

Die Hoheluftchaussee

Ackerland, Villenviertel, Einkaufsstraße 


Eine Kooperation mit dem Stadtteilarchiv Eppendorf

Treff:
Hoheluftchaussee/Ecke Martinistraße

 

Rundgang

 

Sonntag, 10. September 2017, 15 Uhr

Kostenbeitrag: 5,00 Euro, Dauer: 2 Stunden

"Die beste Mitgift für jüdische Frauen ist und bleibt ihre Berufsausbildung"

Jüdische Frauen in Bildung, Kultur und Wohlfahrt in Eimsbüttel-Süd

Treff:
U-Bahnhof Schlump, Ausgang Beim Schlump

 

Rundgang

 

Sonntag, 8. Oktober 2017, 11 Uhr

Kostenbeitrag: 5,00 Euro, Dauer: 1,5 Stunden

Die Susannenstraße

Sechshundert Meter Kriminalgeschichte der Schanze

Treff:
U-Bahnhof Sternschanze, Ausgang Sternschanze

 

Rundgang

 

Sonntag, 5. November 2017, 11 Uhr

Kostenbeitrag: 5,00 Euro, Dauer: 1,5 Stunden

Der jüdisch-orthodoxe Friedhof Langenfelde

Männer bitte mit Kopfbedeckung!

Treff:
S-Bahn Langenfelde