slider

Der jüdisch-orthodoxe Friedhof Langenfelde

Sonntag, 18. September 2022, 11:00 UHR

Ergebnis innerjüdischer Auseinandersetzung



 

Der jüdisch-orthodoxe Friedhof Langenfelde liegt am Försterweg, abseits der Kieler Straße. Er ist etwas versteckt zwischen Bahntrassen und Kleingartenanlagen und besitzt eine besondere, fast schon verwunschene Atmosphäre. Wie kam es zur Gründung eines jüdischen Friedhofs in dieser Gegend und wer ist dort begraben? Diese und andere Fragen werden bei diesem Rundgang beantwortet.

 

Männer bitte mit Kopfbedeckung!

Grabsteine jüd.-orth. Friedhof Langenfelde / Photo: A. Hars
Eintritt: 5 EuroFür Mitglieder der Geschichtswerkstatt frei

Treffpunkt: S-Bahnhof Langenfelde

Dauer: 1,5 Stunden